mail
tel

Mulligan - Mobilisation with Movement

Die Behandlungsmethode kombiniert eine passive Zusatzbewegung - meist ein Gleiten - mit einer aktiven Bewegung durch den Patienten. Das ist auch das Alleinstellungsmerkmal des Konzepts, welches es von anderen Behandlungsmethoden
unterscheidet. Es ist einfach zu erlernen und klinisch bei vielen Patienten mit muskuloskeletalen Beschwerden anwendbar.

Zurück