mail
tel

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung
zurück zur Suche
Alternative Therapien

Wirbelsäulenarbeit nach Dorn und Breuss

Kategorie: Alternative Therapien

Die Wirbelsäule – zentrales Stützorgan

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern vor allem auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, dem übergeordneten Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Gewebe und jeder Zelle unseres Körpers.

Schmerzen, Funktionsstörungen und Veränderungen des Gewebes, nicht nur am Rücken, sondern auch in jeder anderen Körperregion, sind oft Folgen von Fehlstellung und Blockierung. Die Therapie liegt darin, dass der Therapeut die Fehlstellung der Wirbel fühlt und sie korrigiert. Die Wirbeltherapie nach Dorn ist eine einfache, aber dennoch sehr wirksame Therapie.

Breuss – Methode

Die Wirbelsäulenmassage nach Breuss ist eine feine, energetische Rückenmassage. Seelische und körperliche Verspannungen lösen sich, die Regeneration wird eingeleitet.

Die von Rudolf Breuss entwickelte Massage ist eine ergänzende Behandlung zur Dorn-Methode, aber auch als eigenständige Behandlung sehr erfolgreich.

Inhalte:

•   Theorie zur Dorn und Breuss Methode

•   Erklärungen und praktische Übungen

•   Beide Behandlungsmethoden werden intensiv geübt

•   Reflexion der Übungen beider Behandlungsmethoden

•   Fragen und Unklarheiten werden erörtert

 

Aufbaukurs:

In diesem Aufbaukurs werden alle Fragen und Unklarheiten besprochen und alle Handgriffe und Selbsthilfeübungen werden erneut erklärt und auch geübt. Ebenso wird die Breuss-Massage durchgeführt. Außerdem werden speziell die Behandlung der HWS, sowie die Verbindung der Wirbel mit den Meridianen, erklärt.

 

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Vertiefung der erlernten Handgriffe!

 

Inhalte:

•    Fragen und Unsicherheiten zum Behandlungsablauf werden geklärt

•    „schwierige Rücken“

•    gegenseitiges Üben zur Vertiefung der Kenntnisse

•    Zusammenhänge Dorn und Meridiane

•   Selbsthilfeübungen

 

Zu Beachten

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein Handtuch und ein Badelaken mit.
Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist ein abgeschlossener Grundkurs.
Kurse sind einzeln zu belegen.

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung

Kursindex:

DB019

Leitung:

Martina Knöchelmann, Heilpraktikerin

Teilnehmer:

Ärzte, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Logopäden, Masseure, u. a. medizinisches Personal, Studenten, Physiotherapeuten

Uhrzeit:

1. Tag 9.00 - 17.00 Uhr,
2. Tag 9.00 - 15.00 Uhr

Ort:

Weiterbildungszentrum ADMEDIA Hauptsitz
Bayreuther Str. 12 | 09130 Chemnitz

UE:

15

Preis:
295.00 €
Zahlen Sie selbst oder erhalten Sie eine Förderung? Bitte geben Sie die Art Ihrer Förderung an und wir sichern Ihnen bis zum Erhalt Ihrer Förderunterlagen den Kurzplatz über eine Reservierungsliste. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung nach Prüfung der Unterlagen.
Bitte wählen Sie aus:

DB019
Grundkurs

Kurstermin:

19.10.19 - 20.10.19

In dieser Kursreihe stehen weitere Termin und Kurse zur Verfügung, die unabhängig von diesem Kurs gebucht werden können.

DB0AK19
Aufbaukurs

Kurstermin:

21.10.19

alle Kurstermine anzeigen

zurück zur Suche

Teilt diesen Kurs mit euren Freunden und Bekannten.