mail
tel

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung
zurück zur Suche

Manualmedizin Triggerpunktbehandlung

Kompaktkurs

Kategorie: Manualmedizin

Komplettkurs

Kursinhalt

  • Triggerpunkterkennung/Schmerzzonenbeschreibung
  • Triggerpunktbehandlung als weiche, manuelle Therapie

Das Wort „Triggerpunkt“ stammt aus dem Englischen „to trigger“ und bedeutet „auslösen“. Gemeint ist damit das Auslösen von fortgeleiteten Schmerzen. Dies ist eine typische Eigenschaft von Triggerpunkten. Triggerpunkte entstehen häufig mit der Zeit, als Folge von immer wiederkehrenden Bewegungen oder Stellungen. Was am Anfang ein gewöhnlicher Muskelkater war, kann mit der Zeit bleiben und anhaltende Schmerzen verursachen. Die Schmerzen von Triggerpunkten können sehr verschieden sein. Das kann von Ziehen über Brennen, ausstrahlende Schmerzen in entfernte Körperregionen bis zum Gefühl der Kraftlosigkeit gehen. Muskelfasern müssen sich ständig zusammenziehen und wieder lösen können. Dafür braucht es genügend Energie, welche im Körper mittels Sauerstoff im Blut bereitgestellt wird. Ist dies nicht mehr gewährleistet, können millimetergroße Stellen in der Muskulatur zusammengezogen bleiben, eine lokale Entzündung verursachen und schmerzen. Diese zusammengezogenen Muskelabschnitte nennt man Triggerpunkte. In einem Muskel können sehr viele Triggerpunkte vorkommen oder sie können in verschiedenen Muskeln gleichzeitig auftreten. Das Resultat kann ein komplexes Schmerzmuster sein.

Zu Beachten

Abschluss in Manuelle Therapie ist nicht nötig! Komplettkurs beinhaltet die früheren Teile 1 – 3

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung

Kursindex:

TR19

Leitung:

Prof. Dr. med. Joachim Buchmann, FA f. Orthopädie, Manuelle Medizin, Osteopathie, Referent der ÄMM Berlin e. V.

Dr. med. Marina Heidrich, FÄ für Orthopädie, Manuelle Medizin, Osteopathie, Referentin der ÄMM Berlin e. V.

Teilnehmer:

Ärzte, Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure, u. a. medizinisches Personal, Physiotherapeuten

Uhrzeit:

1. - 4. Tag 9.00 – 16.30 Uhr
5. Tag 9.00 – 13.15 Uhr

Ort:

Weiterbildungszentrum ADMEDIA Hauptsitz
Bayreuther Str. 12 | 09130 Chemnitz

UE:

30

FP:

30

Preis:
550.00 €
Zahlen Sie selbst oder erhalten Sie eine Förderung? Bitte geben Sie die Art Ihrer Förderung an und wir sichern Ihnen bis zum Erhalt Ihrer Förderunterlagen den Kurzplatz über eine Reservierungsliste. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung nach Prüfung der Unterlagen.
Bitte wählen Sie aus:

TR19

Kurstermin:

25.04.19 - 28.04.19

zurück zur Suche

Teilt diesen Kurs mit euren Freunden und Bekannten.