mail
tel

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung
zurück zur Suche
Neu

Logopädische Arbeit in der palliativen Versorgung

Kategorie: Orthopädie/Traumatologie

Die Palliativversorgung von Menschen mit schweren Erkrankungen spielt auch für die Logopädie eine zunehmend wichtige Rolle.
Die Notwendigkeit der Behandlung muss nicht selten vor Kostenträgern und auch Ärzten zu explizit begründet werden.
Hinzu kommt, dass die Anforderung an den Behandelnden hier Andere sind als im üblichen therapeutischen Alltag. Wir müssen uns von dem Gedanken lösen, rehabilitativ zu arbeiten. Es geht hier darum eine Linderung von Beschwerden zu erreichen und dadurch für den Betroffenen ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität zu erreichen.
Die logopädische Arbeit teilt sich hier in eine adaptive, kompensatorische und begleitende Phase ein. Patienten und Angehörige durchlaufen einen schwierigen Prozess des Abschiednehmens – über eine nicht genau definierte Zeitspanne. Therapeuten begleiten diesen Prozess, müssen sich aber unbedingt über ihre therapeutischen Grenzen im Klaren sein.
Die palliative Arbeit ist ein sensibles Arbeitsfeld. Hemmungen im Umgang mit Sterbenden sind natürlich – es ist aber möglich, diesen entgegenzuwirken und für den Patienten so eine kompetente Betreuung zu bieten. 

Kursinhalt

  • Definition Palliativvesorgung 
  • Häufige Krankheitsbilder 
  • Diagnostik 
  • Klassifizierung 
  • ICF-orientierte Therapieinhalte formulieren 
  • Methodenlehre 
  • Grundlagen zu Trauerphasen 
  • Alltagstaugliche therapeutische Methoden zur Behandlung

 

 

Kursziel

Die Teilnehmer/innen 

  • können die Indikation für eine logopädische Intervention professionell darlegen 
  • können patientenorientierte Behandlungen in der palliativen Versorgung durchführen 
  • erhalten einen Überblick bzgl. unterstützender Anlaufstellen 

Methoden

  • Vermittlung theoretischer Inhalte 
  • Praxisbeispiele 

 

 

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung

Kursindex:

LAP21

Leitung:

Katja Fain, Logopädin, Fachtherapeutin Neurologie

Sarah Lindacher

Teilnehmer:

Logopäden

Uhrzeit:

09.00 - 17.00 Uhr

Ort:

Weiterbildungszentrum ADMEDIA Hauptsitz
Bayreuther Str. 12 | 09130 Chemnitz

UE:

18

FP:

18

Preis:
310.00 €
Zahlen Sie selbst oder erhalten Sie eine Förderung? Bitte geben Sie die Art Ihrer Förderung an und wir sichern Ihnen bis zum Erhalt Ihrer Förderunterlagen den Kurzplatz über eine Reservierungsliste. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung nach Prüfung der Unterlagen.
Bitte wählen Sie aus:

LAP21

Kurstermin:

08.11.2021 - 09.11.2021

zurück zur Suche

Teilt diesen Kurs mit euren Freunden und Bekannten.