mail
tel

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung
zurück zur Suche
Neu Alternative Therapien

Frauengesundheit i. d. Ernährungstherapie /-beratung, Modul 1+2

Kategorie: Alternative Therapien

Modul 1 - Diäten, Essstörungen & Co. - Mangel- und Fehlernährung bei Frauen

Frauen essen anders als Männer. Bereits seit Jahrzehnten sind sie es, die Zielgruppe von Modediäten sind. Trotz "Body Positivity" und zahlreicher Kampagnen gegen den Magerwahn, bleiben sie in der gesellschaftlichen Rolle des "schönen Geschlechts". Besonders die Corona-Pandemie hat noch einmal verdeutlicht, dass die traditionelle Rollenverteilung besteht. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Frauen nach wie vor Zielgruppe von Diäten und Co. sind. Nicht zuletzt die sozialen Medien tragen dazu bei, dass immer mehr Mädchen mit Essstörungen diagnostiziert werden und immer mehr Frauen unter den Folgen von Dauerdiäten leiden. Das Seminar klärt über das weibliche Essverhalten auf und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der Ernährungsberatung bei Essstörungen sowie gestörtem Essverhalten.

Inhalte:

• Frauenbild im Wandel der Zeit

• weibliches Ess- und Diätverhalten

• Überblick Essstörungen

• Ernährungstherapeutische Ansätze bei Essstörungen

• problematisches Essverhalten erkennen und vermeiden

 

Modul 2 - Ernährung bei Kinderwunsch, in Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangerschaft und Stillzeit sind für jede Frau eine ganz besondere Zeit. Um eine bestmögliche Versorgung des Kindes zu gewährleisten, aber auch um die Gesundheit der Mutter zu erhalten, sollten Ess- und Trinkgewohnheiten dem veränderten Bedarf angepasst werden. Zudem ist eine Ernährungsumstellung bereits bei Kinderwunsch sinnvoll. Eine besondere Herausforderung stellen Beratungen von (werdenden) Müttern dar, die sich vegan ernähren oder Allergien haben.

Inhalte:

• optimale Gewichtsentwicklung

• Empfehlungen bei Gestationsdiabetes

• Tipps bei Schwangerschaftsbeschwerden oder Stillproblemen

• präventive Aspekte

 

Zu Beachten

Nach Abschluss des Modul 4 erhalten Sie ein Zertifikat und die ZPP Kurseinweisungsbescheinigung für Individualberatung in der Ernährung (Handlungsfeld 2 (Ernährung); Präventionsprinzip 1.

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung

Kursindex:

FRG122

Leitung:

Stephanie Mißler, M.Sc. Ökotrophologie

Teilnehmer:

Ernährungsfachkräfte (Diätassistenten, Ökotrophologen, und weitere Fachberufe)

Uhrzeit:

09.00-17.00 Uhr

Ort:

Weiterbildungszentrum ADMEDIA Hauptsitz
Bayreuther Str. 12 | 09130 Chemnitz

UE:

8

FP:

8

Dieser Kurs ist Bestandteil eines Baukastensystems. Um die Kursreihe abzuschließen, müssen alle Teilkurse absolviert werden. Allerdings können Sie die Teilkurse einzeln buchen.
Preis:
150.00 €
Zahlen Sie selbst oder erhalten Sie eine Förderung? Bitte geben Sie die Art Ihrer Förderung an und wir sichern Ihnen bis zum Erhalt Ihrer Förderunterlagen den Kurzplatz über eine Reservierungsliste. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung nach Prüfung der Unterlagen.
Bitte wählen Sie aus:

FRG122

Kurstermin:

03.09.22

zurück zur Suche

Teilt diesen Kurs mit euren Freunden und Bekannten.