mail
tel

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung
zurück zur Suche
Online Seminare

Speisekarte für das Gehirn: Wie die Ernährung unsere Hirnfunktionen beeinflusst-ONLINE SEMINAR

Kategorie: Online Seminare

DIESER KURS WIRD ALS ONLINE-LIVE-SEMINAR DURCHGEFÜHRT.

In jedem Organ sind die Interaktionen zwischen den Zellen von großer Bedeutung! Jedoch sind diese Interaktionen nirgendwo so lebenswichtig wie im Nervensystem. Damit diese Interaktionen optimal verlaufen können, benötigen wir chemische Substanzen (Neurotransmitter und Neuromodulatoren). Die Herstellung dieser Substanzen hängt unmittelbar mit der Einnahme, Absorption und Verarbeitung verschiedener Nahrungsmittel zusammen. Sowohl die Menge, als auch die Qualität unserer Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle! Wenn unser Darm jedoch diese Nahrungsmittel nicht richtig verarbeitet, wirkt sich dies letztendlich negativ auf die Interaktionen unserer Nervenzellen aus. Wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass mittlerweile, insbesondere aufgrund der „Genmanipulation von Nahrungsmittel“, jeder von uns eine Überempfindlichkeit an bestimmten Substanzen vorweist (Laktose, Gluten, Kasein etc.). Diese können zu entzündlichen Reaktionen im Körper führen, welche sich schlussendlich auf das Nervensystem auswirken. Die Entstehung von verschiedenen Erkrankungen steht daher direkt mit unserem Ernährungsverhalten in Zusammenhang. 

 

Kursinhalt

  • Altern und krank werden: Wahrheit oder Mythos
  • Zusammenhang von Ernährung mit Erkrankungen wie Diabetes, Arthrosen, Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Schilddrüsenunterfunktion, Krebserkrankungen, Depressionen, Parkinson, Demenz, MS, ADHS etc. 
  • Von Neurotransmittern und Neuromodulatoren – Wie die Interaktionen der Nervenzellen unser Leben maßgeblich beeinflussen
  • Auswirkungen von genmanipulierten Nahrungsmittel und das Phänomen „chronische subklinische Entzündungen vs. Blut-Hirn-Schranke und Degenerationen“
  • Haben unsere Nahrungsmittel noch ausreichend Nährstoffe für uns?
  • Zusammenhang von Nährstoffen und Herstellung Neurothopher Faktoren (Lebensmoleküle für die Nervenzellen) 
  • Leptin & Fressucht
  • Worauf hat unser Gehirn Appetit? o Der bittere Nachgeschmack des Zuckers o Mythos Kohlehydrate o Fette: gut oder schlecht für unser Gehirn?

Gesund altern – und wie können wir unser Gehirn gesund ernähren? 

Zu Beachten

    • Dieses Seminar wird Online live per Zoom übertragen! Wir empfehlen dazu die Installation von ZOOM bzw. der ZOOM App. Die Zugangsdaten für die Teilnahme und den Link zum Handout erhalten Sie spätestens am Vortag per E-Mail zugesandt!

      Technische Voraussetzungen/benötigtes Material:


      - einen PC oder Tablet (inkl. Kamera)

      
- eine stabile Internet-Verbindung, bestenfalls LAN oder WLAN (Hotspots via Handy sind nicht
         zu empfehlen)

      - eine aktuelle Version des Browsers (am besten Firefox oder Chrome)

      - eine Installation von Zoom bzw. der Zoom App wird empfohlen

      - ein übliches Handy-Headsets (inkl. Mikrofon), um Nebengeräusche so gering wie möglich zu
         halten


      - einen hellen Raum, in dem Sie während des Seminars ungestört sind

      - eine bequeme Sitzgelegenheit


      - Schreibutensilien

      Positionieren Sie sich so im Raum, dass die Lichtquellen von vorn oder seitlich angeordnet sind (nicht von hinten).

Legende

  • wenige Plätze frei
  • Last-Minute-Angebot
  • neues Kursangebot
  • Kombipaket
  • Baukastensystem
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Fortbildungspunkte
  • Refresher
  • Zertifikatsausbildung
  • Lizenz-Ausbildung

Kursindex:

SPG21O

Leitung:

Prof. Dr. Nelson Annunciato

Teilnehmer:

Ärzte, Erzieher, Pädagogen, Psychologen, Pflegekräfte, Ernährungsfachkräfte (Diätassistenten, Ökotrophologen, und weitere Fachberufe)

Uhrzeit:

9.00 - 16.00 Uhr

Ort:

ONLINE SEMINAR
extern (Online Seminar)

UE:

7

FP:

7

Preis:
stop abgelaufen
170.00 €
Zahlen Sie selbst oder erhalten Sie eine Förderung? Bitte geben Sie die Art Ihrer Förderung an und wir sichern Ihnen bis zum Erhalt Ihrer Förderunterlagen den Kurzplatz über eine Reservierungsliste. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung nach Prüfung der Unterlagen.
Bitte wählen Sie aus:

SPG21O

Kurstermin:

25.06.2021 - 25.06.2021

zurück zur Suche

Teilt diesen Kurs mit euren Freunden und Bekannten.